UBV Umweltbüro GmbH Vogtland UBV Umweltbüro GmbH Vogtland UBV Logo Erkundung, Planung, Management

Wetterstation Bad Brambach


Die Wetterstation wurde 1999 im Rahmen des grenzüberschreitenden Heilquellenprojektes im Kurpark von Bad Brambach errichtet. Nach Projektabschluss wurde sie der Gemeinde Bad Brambach übergeben. Die Gemeinde nutzt die Daten für die Kurortprädikation, welche 2005 erfolgreich bestanden wurde.


Die Daten werden seit Inbetriebnahme der Wetterstation automatisch erfasst und mittels Modem/ Telefonleitung nach Weischlitz ins Stammhaus der Umweltbüro GmbH Vogtland übertragen. Die Daten werden dort gespeichert, verwaltet und für Wasserhaushaltsberechnungen im Heilquellenschutzgebiet bereitgestellt.


Die Wetterstation im Kurpark und die Wetterstation auf dem Gelände der Bad Brambacher Mineralquellen GmbH & Co. KG bilden zusammen die Verbundwetterstation Bad Brambach. Außerdem ist die Verbundwetterstation eine ARD-Wetterstation. Die Messwerte werden stündlich von der Firma Meteomedia AG aus der Schweiz abgerufen und sind auf deren Internetseite abrufbar.

Wetterstation Bad Brambach


Von der Wetterstation werden folgende Daten kontinuierlich aufgezeichnet:

  1. • Niederschlagsmengen
    • Lufttemperatur in Bodennähe
    • Lufttemperatur in 2 m Höhe
    • relative Luftfeuchtigkeit
    • Globalstrahlung
    • Windgeschwindigkeit
    • Luftdruck
Wetterstationen
Umweltbüro GmbH Vogtland
Hauptsitz:
Thossener Straße 6
D-08538 Weischlitz / i. Vogtland
Germany
 
Tel.: +49 - 37436 - 912 10
Fax: +49 - 37436 - 912 20
eMail:

Büro Lausitz / Dresden:
Knappenstraße 1
D-01968 Senftenberg
Germany
 
Tel.: +49 - 3573 - 81001 10
Fax: +49 - 3573 - 81001 20
eMail: